Wir können auch „schief und schräg”

Manchmal braucht man eine Individual-Lösung und nicht die berühmten „Lego-Fenster”!

Die Tischlerei Spies durfte bei einem Kunden die Schlafraumfenster im Obergeschoß installieren. Der Clou: sie hatten, durch die Dachschrägen ein Sonderformat, welches bei Qualitätsfenstern von WERU gar kein Problem darstellt. Aber auch technisch brillieren die Fenster mit einer Sonderverglasung – ein besonderer Thermo- und Schallschutz lässt unseren zufriedenen Kunden nun sanft schlafen:


Patrick Spies

ist Tischlermeister und Inhaber der Tischlerei Spies



Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.